Sony Xperia Ion gegen Motorola Atrix 2 | Geschwindigkeit, Leistung und Funktionen überprüft | Vollständige Spezifikationen im Vergleich

Ruhm ist ein Kreis, was einst dein Ruhm war, könnte sich am nächsten Tag als deine Schande herausstellen. Das ist das Rad des Lebens, das sich aus den sich entwickelnden Umständen ergibt. Es ist immer besser, bereit zu sein, sowohl Ruhm als auch Scham zu akzeptieren und zu versuchen, die Scham zu mildern, wenn man sie nicht ganz vermeidet. Im Kontext des Mobilfunkmarktes sind Ruhm und Scham zwei Elemente derselben Medaille. Es ist wahr, dass wir die meiste Zeit Mauern des Ruhms sehen, aber das liegt daran, dass Mauern der Schande nicht so verbreitet oder bekannt sind. Wie ist das Verhältnis von Mauern des Ruhms und der Schande in dem, worüber wir sprechen werden? Nun, wir werden ein Mobilteil von Sonys Wall of Fame und ein Mobilteil von Motorolas Wall of Fame bekommen. Das Sony Xperia Ion ist eines der ersten Telefone, das unter dem Namen Sony veröffentlicht wurde, nachdem das renommierte Sony Ericsson vollständig übernommen und das Suffix aus dem Markennamen entfernt hat. Das ist definitiv der Grund für Xperia Ion, in ihrer Ruhmeswand zu stehen. Warum kommt Motorola Atrix 2 an die Ruhmeswand von Motorola? Zunächst einmal war es ein High-End-Gerät, als es veröffentlicht wurde, aber darüber hinaus wurde es veröffentlicht, um die Spuren von Motorola Atrix zu verdecken, die Motorola anscheinend als beschämend ansieht. Daher haben wir es automatisch in die Wall of Fame eingeteilt und ausgewählt, um es mit Xperia Ion zu vergleichen.

Eines dieser Geräte ist ziemlich alt, mit einer Geschichte von drei Monaten, und das andere wurde gerade in CSE 2012 veröffentlicht. Obwohl Atrix 2 alt ist, hat es immer noch die Stimmung, die es einst nach oben gehoben hat. AT & T mochte damals Motorola Atrix 2 sehr und bot es mit einem großzügigen Paket an. Das Sony Xperia Ion erhielt die gleiche Aufmerksamkeit von AT & T, als es auf dem Entwicklergipfel mit einem großzügigen Paket vorgestellt wurde. Wir müssen sie einzeln untersuchen, um die Haltung von AT & T auf diesen beiden Mobilteilen zu verstehen.

Sony Xperia Ion

Das Xperia Ion ist ein Smartphone, das trotz aller Widrigkeiten erfolgreich sein soll, da es für Sony von zu großem Wert ist. Als erstes Smartphone ohne Ericsson hat es die leidenschaftliche Verantwortung, Sonys Flagge hoch zu tragen, und war das erste LTE-Smartphone. Es ist auch dafür verantwortlich, die Rezensenten über die LTE-Konnektivität zu beeindrucken. Lassen Sie uns sehen, wie gut Ion mit diesem Druck umgeht, indem wir uns ansehen, was er hat.

Das Xperia Ion wird mit einem 1,5-GHz-Scorpion-Prozessor auf dem Qualcomm Snapdragon-Chipsatz und der Adreno 220-GPU geliefert. Es hat 1 GB RAM und läuft unter Android OS v2.3 Gingerbread. Wir gehen davon aus, dass Sony bald auch ein Upgrade auf IceCreamSandwich entwickeln wird. Ion wird außerdem durch die superschnelle LTE-Konnektivität von AT & T verstärkt, die jederzeit unglaubliche Browsing-Geschwindigkeiten bietet. Die Schönheit des Systems lässt sich an der Makroebene ablesen, wenn Sie mehrere Aufgaben ausführen und zwischen vielen Anwendungen und Netzwerkverbindungen wechseln. Die Leistung des Prozessors zeigt sich an den nahtlosen Übergängen von einem zum anderen, die für sich sprechen. Ion wird mit Wi-Fi 802.11 b / g / n für kontinuierliche Konnektivität geliefert. Sony hat es aktiviert, als Wi-Fi-Hotspot zu fungieren und das superschnelle Internet gemeinsam zu nutzen. Die DLNA-Funktionalität stellt sicher, dass der Benutzer Rich Media-Inhalte drahtlos streamen kann zu einem Smart-TV.

Das Xperia Ion verfügt über einen kapazitiven 4,55-Zoll-LCD-Touchscreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 16 Millionen Farben sowie eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel bei einer Pixeldichte von 323 ppi. Mit der Sony Mobile BRAVIA Engine bietet es außerdem eine hervorragende Bildschärfe. Interessanterweise erkennt es Multi-Touch-Gesten von bis zu 4 Fingern, was uns einige neue Gesten zum Üben geben würde. Sony hat auch dafür gesorgt, dass sich das Xperia Ion in der Optik auszeichnet. Die 12MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz ist auf dem neuesten Stand der Technik. ein unschlagbarer. Es kann auch 1080p HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen, und die 1,3-Megapixel-Frontkamera kann für Videokonferenzen verwendet werden. Die Kamera verfügt über einige erweiterte Funktionen wie Geo-Tagging, 3D-Sweep-Panorama und Bildstabilisierung. Es wird mit Beschleunigungsmesser, Näherungssensor und Kreiselmesser geliefert. Dieses schicke Mobilteil ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Der 1900-mAh-Akku verspricht eine Gesprächszeit von 12 Stunden, was sicherlich beeindruckend ist.

Motorola Atrix 2

Motorola Atrix 2 ist ein Hauptkonkurrent, und die Attraktion ist, dass es auch zu einem niedrigen Preis angeboten wird. Die Bildschirmgröße ähnelt fast der des Xperia Ion mit einem kapazitiven 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Plus-Touchscreen, aber Atrix 2 erzeugt eine etwas niedrigere Auflösung von 540 x 960 Pixel mit einer Pixeldichte von 256 ppi, wodurch immer noch scharfe und scharfe Bilder angezeigt werden können . Es verfügt über einen 1-GHz-ARM-Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor mit TI OMAP 4430-Chipsatz, der im Vergleich zum Xperia Ion nachteilig ist. Die Leistungssteigerung wird mit 1 GB RAM erreicht, und Atrix 2 verfügt über 8 GB internen Speicher, der auf bis zu 32 GB erweitert werden kann. Mit der neuesten 4G-Infrastruktur von AT & T mit HTML5 und Flash-Unterstützung im integrierten Android-Browser genießt es bequemes schnelles Surfen im Internet. Wir können daraus schließen, dass Atrix 2 auch mit der Hochgeschwindigkeits-Netzwerkkonnektivität eine gute Benutzererfahrung mit nahtlosem Multitasking bietet. Die Wi-Fi 802.11 a / b / g / n-Konnektivität stellt sicher, dass der Atrix eine Verbindung zu Wi-Fi-Hotspots herstellen kann, und kann auch als Wi-Fi-Hotspot dienen, über den Sie Ihre Verbindung mit Freunden teilen können. Dank der integrierten DLNA-Funktionen kann Atrix 2 Rich Media-Inhalte drahtlos auf Smart-TVs in Ihrer Nähe streamen.

Atrix 2 wird mit einer 8-Megapixel-Kamera geliefert, die HD-Videos mit 1080p bei 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Mit der A-GPS-Unterstützung ist auch das Geo-Tagging aktiviert. Es hat Abmessungen von 126 x 66 x 10 mm, war zwar nicht das dünnste Telefon auf dem Markt, liegt aber dennoch gut in der Hand und überzeugt durch sein High-End- und teures Telefon. Es ist etwas sperrig und hat ein Gewicht von 147 g, aber nichts, was man sich nicht leisten kann, in der Hand zu halten. Es kommt auch mit aktiver Rauschunterdrückung mit dediziertem Mikrofon und 1080p HD-Videowiedergabe, aber was es anders macht, ist der HDMI-Anschluss in Atrix 2. Mit einem 1785-mAh-Akku verspricht Atrix 2 eine Gesprächszeit von 8,9 Stunden, was wirklich gut ist.

Fazit

Die Unterschiede zwischen diesen beiden Mobilteilen sind mit bloßem Auge zu offensichtlich. Zunächst wird Ion mit einem besseren Prozessor geliefert und verspricht ein Upgrade auf ein besseres Betriebssystem. Es hat einen besseren Bildschirm, sowohl das Bedienfeld als auch die Auflösung, mit einer hohen Pixeldichte, die gestochen scharfe Bilder und Texte bis ins kleinste Detail gewährleistet. Die Sony BRAVIA Engine leistet hervorragende Arbeit bei der Farbwiedergabe und verfügt auch über eine bessere Standbildkamera, obwohl beide 1080p HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen können. Das Xperia Ion verfügt auch über LTE-Konnektivität, während Motorola Atrix 2 nur eine eingeschränkte 4G-Konnektivität verspricht. Auch in Bezug auf die Akkulaufzeit scheint das Sony Xperia Ion der Gewinner zu sein. Ist Motorola Atrix 2 also ein totaler Verlierer? Überhaupt nicht, denn Atrix 2 wurde vor fast drei Monaten veröffentlicht, und Sie und ich wissen beide, wie sich die Dinge auf dem Mobilfunkmarkt innerhalb von drei Monaten entwickeln können. Atrix 2 war damals ein majestätisches Mobilteil, und es erfüllt immer noch den Zweck und den Anreiz, in Atrix 2 zu investieren, besteht darin, dass es einen vergleichsweise niedrigeren Preis hat, während das Sony Xperia Ion einen Premium-Preis hat. Oh, und Sie müssen noch etwas warten, bis Sie das Sony Xperia Ion in den Händen halten. Wenn Sie es also eilig haben, ist Ion möglicherweise nicht die ideale Wahl.