HTC Evo Design 4G gegen Evo 3D | HTC Evo 3D vs Evo Design 4G Geschwindigkeit, Leistung und Funktionen | Vollständige Spezifikationen im Vergleich

HTC hat seine Evo-Familie um ein weiteres Mitglied, Evo Design 4G, erweitert. Das neue HTC Evo Design 4G läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Das Display ist ein 4-Zoll-Super-LCD mit einer qHD-Auflösung wie beim Evo 3D, jedoch kleiner und kein 3D-Display. Die Dicke des Telefons beträgt 0,47 Zoll, genau wie beim HTC Evo 3D, die anderen Abmessungen sind jedoch etwas kleiner, da das Display klein ist. Die Prozessorgeschwindigkeit beträgt 1,2 GHz Single Core. Die Rückfahrkamera ist eine 5-Megapixel-Kamera mit 720p HD-Videokamera. Weder an der Spezifikation noch am Design gibt es viel zu rühmen. Es ist ein typisches HTC-Design, aber es ist ein Welttelefon. HTC hat es eher als erschwingliches 4G-Telefon konzipiert. Es ist mit Sprint nur für 99,99 USD erhältlich, die Hälfte des Preises des HTC Evo 3D.

HTC Evo Design 4G

Das HTC Evo Design 4G ist eines der neuesten und billigsten Smartphones von Sprint. Es ist das fünfte Evo-Mitglied der HTC Evo-Serie. Evo Design 4G wird mit einem neuen, gut aussehenden und erschwinglichen Preis geliefert. Es hat das Material aus gebürstetem Stahl mit Gummirücken, um sicherzustellen, dass Benutzer den Griff nicht verlieren. Im Gegensatz zu den vorherigen Evo Designs muss zum Entfernen des Akkus oder der microSD-Karte nicht die gesamte Rückplatte entfernt werden, sondern nur eine kleine Abdeckung. Das HTC Evo Design 4G verfügt über die HTC-Sense-Schnittstelle, ein kapazitives 4-Zoll-Super-LCD-QHD-Touch-Display (960 x 540 Auflösungen), das deutlich kleiner ist als die anderen Evo-Modelle in der Produktpalette.

Das HTC Evo Design 4G läuft auf Android Gingerbread plus HTC Sense 3.0-Benutzeroberflächen. Der leistungsstarke Qualcomm MSM8655 1,2-GHz-Prozessor mit 769 MB RAM macht ihn im Vergleich zu anderen Evo-Modellen ein Stück weiter. Es enthält eine 8-GB-microSD-Karte (erweiterbar auf bis zu 32 GB). Das HTC Evo Design 4G unterstützt sowohl nach vorne als auch nach hinten gerichtete Kameras. Ein Kameramodul enthielt eine 5-MP-Frontkamera, die Videos in 720p-Qualität aufnehmen kann, und eine 1,3-MP-Rückfahrkamera, die viele Video-Apps wie Tango und Qik unterstützt.

Evo Design 4G verfügt über einen recht guten Akku mit 1520 mAh Li-Ion-Akku, mit dem die Leistung bis zu 6 Stunden Gesprächszeit verwaltet werden kann. Das HTC Evo Design 4G wurde entwickelt, um den Marktanforderungen der Mittelschicht gerecht zu werden, bietet jedoch mehr als erwartet. Das HTC Evo Design 4G hat einen Preis von nur 99 US-Dollar mit einem Zweijahresvertrag mit dem Carrier Sprint.

HTC Evo 3D

Das HTC Evo 3D ist ein Android-Smartphone, das ab Juli 2011 von HTC veröffentlicht wurde. Das Gerät wurde im ersten Quartal 2011 offiziell von HTC angekündigt. Dieses Gerät wurde für schwere Smartphone-Fotografen entwickelt. Wenn sich jemand darauf verlässt, dass sein Telefon seinen Platz einnimmt und HTC Evo 3D schießt, ist dies möglicherweise das richtige Smartphone für ihn. Lesen wir weiter.

Das HTC Evo 3D ist kein kleines Gerät mit einer Höhe von 4,96 Zoll und einer Breite von 2,57 Zoll. Das Gerät ist schlank mit einer Dicke von 0,44 Zoll, obwohl es nicht so schlank ist wie viele andere Telefone auf dem Markt. Die obigen Abmessungen machen das HTC Evo 3D ziemlich tragbar, ermöglichen aber dennoch eine beeindruckende Bildschirmgröße. Das Gerät wiegt mit dem Akku 170 g und das macht dieses unglaubliche Smartphone ein wenig fehlerhaft als seine Zeitgenossen. Man würde jedoch das zusätzliche Gewicht verstehen, nachdem man die auf diesem Gerät verfügbare Kamera gelesen hat. Das HTC Evo 3D verfügt über einen kapazitiven 4,3-Zoll-Super-LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 540 x 960. In Bezug auf Anzeigequalität, Helligkeit und Farbsättigung ähnelt das Display des HTC Evo 3D dem des HTC Sensation. Das Display ist durch eine Schicht Gorilla-Glas geschützt. Das HTC Evo 3D verfügt über einen Beschleunigungssensor für die automatische Drehung der Benutzeroberfläche, einen Näherungssensor für die automatische Abschaltung und einen Gyro-Sensor.

Das HTC Evo 3D wird von einer 1,2-GHz-Dual-Core-Qualcomm Snapdragon-CPU und einer Adreno 220-GPU angetrieben. In Verbindung mit 1 GB Speicher verfügt das Gerät über einen internen Speicher von 1 GB. Es ist jedoch ein SD 2.0-kompatibler Micro-SD-Kartensteckplatz verfügbar, um den Speicher mithilfe einer Micro-SD-Karte zu erweitern. In Bezug auf die Konnektivität unterstützt das HTC Evo 3D Wi-Fi, Bluetooth, 3 G-Konnektivität sowie Micro-USB.

Und jetzt zum exquisitesten Feature des HTC Evo 3D, der Kamera! Auf der Rückseite des HTC Evo 3D ist ein riesiger Kamerapod mit zwei 5-Megapixel-Autofokuskameras befestigt. Die Kamerataste befindet sich an der Seite des Geräts und kann zwischen dem 2D-Modus und dem 3D-Modus umgeschaltet werden. Diese nach hinten gerichteten Kameras sind mit einem doppelten LED-Blitz ausgestattet. Mit diesen Konfigurationen stehen Bilder zur Verfügung, die in 3D aufgenommen wurden und einen Halo-Effekt zu haben scheinen. In 2D aufgenommene Bilder geben die Qualität einer guten 5-Megapixel-Kamera wieder. Diese nach hinten gerichteten Kameras ermöglichen die Videoaufnahme mit einer Auflösung von 720 P. Man muss verstehen, dass die 5 Megapixel nur in der 2D-Fotografie erreicht werden. In der 3D-Fotografie beträgt der effektive Megapixelwert dieser nach hinten gerichteten Kameras 2 Megapixel. Das HTC Evo 3D enthält außerdem eine 1,3-Megapixel-Farbkamera mit festem Fokus als nach vorne gerichtete Kamera, die Videokonferenzen ermöglicht.

Das HTC Evo 3D unterstützt auch Bildergalerie, Musik, UKW-Radio und Videowiedergabe. SRS Virtual Surround Sound ist auch für Headsets verfügbar. Von HTC Evo 3D unterstützte Audiowiedergabeformate sind .aac, .amr, .ogg, .m4a, .mid, .mp3, .wav und .wma. Audioaufnahmen sind im AMR-Format verfügbar. Unterstützte Videowiedergabeformate sind 3gp, .3g2, .mp4, .wmv (Windows Media Video 9), .avi (MP4 ASP und MP3) und .xvid (MP4 ASP und MP3), während die Videoaufzeichnung in .3gp verfügbar ist.

Das HTC Evo 3D wird mit Android 2.3 (Lebkuchen) geliefert. Die Benutzeroberfläche wird mit HTC Sense 3.0 angepasst. Die Startbildschirme des HTC Evo 3D enthalten umfangreichere Inhalte wie den Stream von Freunden und neue visuelle Designs. Der aktive Sperrbildschirm enthält alle interessanten Details auf den Startbildschirmen, ohne dass das Gerät entsperrt werden muss. Das Surferlebnis auf dem HTC Evo 3D ist schnell und präzise bei guter Geschwindigkeit und bietet Unterstützung für Flash Player. Die Integration sozialer Netzwerke ist in HTC Evo 3D genau wie in anderen HTC-Handys eng. Das Gerät ist mit Facebook- und Twitter-Anwendungen vorinstalliert, die speziell für HTC Sense entwickelt wurden. Das Teilen von Fotos / Videos wird durch die Integration von Facebook, Flickr, Twitter und YouTube vereinfacht. Zusätzliche Anwendungen für das HTC Evo 3D können vom Android-Marktplatz und vielen anderen Android-Märkten von Drittanbietern heruntergeladen werden.

Das HTC Evo 3D verfügt über einen 1730-mAh-Akku. Mit 3G auf dem HTC bietet Evo 3D mehr als 7 Stunden ununterbrochene Gesprächszeit. Bei einem Akku mit 1730 mAh ist die Leistung des HTC Evo 3D in Bezug auf die Akkulaufzeit nicht sehr zufriedenstellend. Berichten zufolge verschlechtert sich die Akkulaufzeit mit allen Fotoshootings und Videofilmen in 3D.