Wir leben in einer Zeit, in der alles und jeder eine digitale Identität hat und über ein globales Netzwerk verbunden ist. Dies führt zur Virtualisierung von Geräten, Unternehmen, Haushalten und Netzwerken, die sie mit Verbraucherdiensten verbinden. Das heutige Netzwerk hat das Potenzial, eine neue Phase des menschlichen Lebens zu identifizieren, und diese technologiebasierte Transformation wird von technologischen Kräften beeinflusst, die neue Konnektivitäts-, Computer- und Verbrauchsparadigmen unterstützen. Die Informations- und Telekommunikationsrevolution ist eine so große Revolution, die das Mobiltelefon auf ein neues Niveau gebracht hat.

Googles Projekt, bekannt als Mobilfunkanbieter, ist der beste Beweis für die globale Kommunikationsrevolution, da Abonnenten Mobilfunkdienste von Google erhalten. Aber genau das fragen sich viele Neugierige: Ist Google Fi besser als bestehende Mobilfunkanbieter wie Verizon? Aufgrund des guten Rufs von Google und seiner langjährigen globalen Präsenz gefällt Ihnen vielleicht der Sound von Google Fi, aber Verizon ist das führende drahtlose Netzwerk in den USA, und Verizon scheint die erste Wahl zu sein. Mal sehen, welches das bessere Netzwerk ist, da wir zwei Mobilfunkbetreiber gegeneinander antreten.

Was ist Google Fi?

Zuvor war Project Fi ein Google-Telekommunikations- und Mobilfunknetzanbieter, der auf lokalen Konnektivitätsdiensten basiert, die von Google über das Ökosystem des lokalen Zugriffsanbieters bereitgestellt werden. Als alternativer Mobilfunkanbieter gab Google 2015 bekannt, dass Project Fi ein mobiler virtueller Netzwerkbetreiber sein wird, der Wi-Fi und Mobilfunknetze verschiedener Telekommunikationsanbieter kombiniert, um eine nahtlose Verbindung und sofortige Konnektivität bereitzustellen. Google Fi verwendet Netzwerke anderer Betreiber, mit denen Abonnenten problemlos zwischen 4G LTE-Netzwerken navigieren und auf mehr als 2 Millionen sichere Wi-Fi-Hotspots zugreifen können, während Sie durch das Gelände navigieren. An vielen Orten werden mehrere Netzwerke verwendet, die einen sofortigen Zugang zum Internet und eine gute Wi-Fi-Verbindung bieten, die die beste mobile Daten- und Datenabdeckung bietet. Und das Beste daran ist, dass Sie nur für die von Ihnen verwendeten Daten bezahlen müssen.

Was ist Verizon?

Verizon Wireless ist ein führendes US-amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in New York und drahtlosen Diensten in der Stadt. Es bietet drahtlose Produkte und Dienstleistungen für eine breite Palette von Kunden, einschließlich Unternehmen und Regierungsbehörden. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, als Bell Atlantic und Vodafone die US-Mobilfunkbetriebe zusammenlegten, um Verizon Wireless zu schaffen. Verizon Communications wurde später in diesem Jahr nach der Übernahme einer lokalen GTE-Telefongesellschaft gegründet. Verizon wurde am 3. Juli 2000 an der NYSE unter dem Symbol VZ und am 10. März 2010 an der NASDAQ gehandelt. Die frühe Entwicklung von LTE und der Start von 4G im Dezember 2010 war ein großer Coup. Verizon Wireless. Bis Ende 2011 hatte das 4G LTE-Netz von Verizon 200 Millionen Abonnenten in 195 Märkten in den USA. Im Laufe der Jahre hat sich Verizon als einer der am schnellsten wachsenden Mobilfunkbetreiber der Welt etabliert.

Unterschied zwischen Google Fi und Verizon

Google Fi und Verizon Abdeckung

- Verizon Wireless ist der führende Mobilfunkanbieter und der größte Mobilfunkanbieter in den USA. Mit seinem umfangreichen Netzwerk erweitert es sein 4G-Netzwerk im Vergleich zu anderen US-amerikanischen Anbietern. . Als größter Mobilfunkanbieter in den USA hat Verizon in Bezug auf die Netzabdeckung den größten Teil des Landes. Google Fi verwendet wiederum Netzwerke anderer Betreiber, mit denen Abonnenten problemlos zwischen drei 4G LTE-Netzwerken wechseln können - T-Mobile, Sprint oder das US Cellular Network - und an anderer Stelle eine unterbrechungsfreie Abdeckung bieten.

Unbegrenzte Pläne

- Google Fi macht die Dinge in der Regel einfach, indem es Kunden erschwingliche Pläne bietet. Für 20 US-Dollar pro Monat erhalten Sie unbegrenzt Anrufe und SMS, müssen jedoch 10 GB Daten bezahlen, bevor Sie 6 GB ohne zusätzliche Kosten erreichen. Hier kostet das Google Fi-Schutzverfahren 60 US-Dollar pro Monat, während Sie bis zu 15 GB Daten pro Monat frei haben. Danach verlangsamt sich die Geschwindigkeit. Verizon bietet seinerseits drei unbegrenzte Pläne an, die von einfachen Plänen bis zu unbegrenztem Chat und Texten sowie 500 MB Daten für 30 US-Dollar pro Monat reichen.

Telefonauswahl

- Als größter Mobilfunkanbieter des Landes bietet Verizon eine große Auswahl an Handys, die von den neuesten Samsung-Handys der Galaxy-Serie bis zu den neuesten iPhones und Motorola-Sparangeboten reichen. Verizon ist wahrscheinlich der einzige Betreiber außerhalb von Google Fi, der Googles Flaggschiff-Pixel-Telefone verkauft. Google Fi wiederum ist ein relativ neuer Dienstanbieter, der mehrere Telefone in seinem Netzwerkportfolio hat, darunter Pixel.

Extras

- Google Fi bietet eine hervorragende Abdeckung in über 170 Ländern, und Sie haben Roaming-Pläne bezahlt, z. B. für Daten in Ihrem Heimnetzwerk. Mit Sprint stellen Benutzer Netflix kostenlos zur Verfügung, dank T-Mobile und Zugriff auf den Tidal-Musik-Streaming-Dienst. Umgekehrt ist der TravelPass von Verizon eine kostengünstige Möglichkeit, in über 185 Ländern in Kontakt zu bleiben, sodass Reisen außerhalb der USA einfach und erschwinglich sind. Bei TravelPass zahlen Sie für eine Minute oder MB oder eine Nachricht, anstatt zu zahlen. In Mexiko und Kanada werden Ihnen 5 USD pro Tag und in anderen Ländern 10 USD berechnet.

Google Fi und Verizon

Zusammenfassung von Google Fi und Verizon

Welches Netzwerk ist also besser - Google Fi oder Verizon? Es hängt alles davon ab, welches Gerät Sie verwenden und was Sie möchten, wenn Sie ins Ausland reisen. In Bezug auf den Kundenservice sind Google Fi und Verizon beide ein positiver Vergleich, da beide Warnmeldungen zur Datennutzung, Abrechnungsverlauf, Chat- oder Textdienst und mehr bereitstellen. Verizon, der größte Mobilfunkanbieter in den USA, bietet eine große Auswahl an Telefonen über ein breiteres Netzwerk als jeder andere Mobilfunkanbieter in den USA. Google Fi Unlimited-Pläne sind ein echter Lebensretter, und die nächsten Gehaltspläne von Verizon sind ziemlich teuer. Wenn Sie häufig reisen, ist Google Fi wirklich gleichwertig.

Referenzen

  • Bildnachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/39/Verizon-Wireless-Logo.svg/500px-Verizon-Wireless-Logo.svg.png
  • Bildnachweis: https://www.flickr.com/photos/diversey/25109932164
  • Seidenberg, Ivan. Verizon Untethered: Eine Insider-Geschichte über Neuigkeiten und Störungen. New York City: Post Hill Press, 2018. Drucken
  • Hill, Charles und Gareth Jones. Strategisches Management: Ein integrierter Ansatz. Boston: Cengage, 2007. Drucken
  • Weldon, Markus K. Future X-Netzwerk: Laborperspektiven anrufen. Boca Raton, Florida: CRC Press, 2018. Drucken