Astrologie gegen Horoskop
  

Der Mensch ist seit jeher daran interessiert, über seine Zukunft Bescheid zu wissen. Dies liegt an seinem Wunsch nach Verbesserung und nach der Beseitigung aller Probleme, mit denen er in der Gegenwart konfrontiert ist. In der Astrologie dreht sich alles um die Bewegungen und Geschwindigkeiten von Sternen und Planeten. Es wird angenommen, dass diese Himmelskörper das Leben von Menschen beeinflussen und das Wissen über die Bewegungen viel über unsere Zukunft verrät. Es gibt ein anderes Konzept des Horoskops, an dem die meisten von uns interessiert sind. Es gibt Zeitungen, die Tageshoroskope tragen, die auf dem Sternzeichen einer Person basieren. Wie ist die Beziehung zwischen Astrologie und Horoskop und was sind ihre Unterschiede? In diesem Artikel wird versucht, die Unterschiede zwischen diesen beiden Instrumenten zur Vorhersage der Zukunft herauszufinden.

Astrologie

Astrologie ist ein Oberbegriff, der in sich eine Wissensbasis einer Pseudowissenschaft enthält, wie sie in verschiedenen Teilen der Welt praktiziert wird. Wir haben also auch westliche Astrologie, indische oder hinduistische Astrologie und chinesische Astrologie. Im Allgemeinen ist Astrologie ein Versuch, aus den Konfigurationen, Konstellationen und der Bewegung und Geschwindigkeit verschiedener Planeten und Sterne etwas Sinnvolles zu erkennen. Die Astrologie versucht, zukünftige Ereignisse basierend auf Bewegungen der Himmelskörper vorherzusagen. Die Astronomie, das Studium der genauen Messungen und Bewegungen von Sternen und Planeten, war einst Teil der Astrologie, entwickelte sich aber bald zu einer eigenständigen Wissenschaft. Der prädiktive Teil der Astrologie, wie wir ihn heute kennen, fasziniert viele, während viele ihn sofort ablehnen.

Unter den verschiedenen astrologischen Theorien der Welt, die ihre Wurzeln in alten Philosophien haben, soll die hinduistische Astrologie am breitesten und bedeutendsten sein. Es wird angenommen, dass die Astrologie in Indien eine nahe Wissenschaft ist, in der die Menschen sie in ihrem täglichen Leben und bei wichtigen Ereignissen wie Geburt, Heirat und Karriere ernst nehmen. Dieser Teil der Astrologie ist für die meisten Menschen sehr wichtig, obwohl er nur ein Teil ist, da er vorhersagt und sagt, was nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Gruppen, Unternehmen und Nationen erwartet.

Horoskop

Das Horoskop ist ein Dokument, das von Astrologen basierend auf dem Geburtsdatum und der Geburtszeit eines Individuums erstellt wird, da jeder Moment in Bezug auf die Positionen und Bewegungen der Himmelskörper unterschiedlich ist. Die Positionen von Sonne, Mars, Mond und anderen Planeten sind zum Zeitpunkt der Geburt jedes Individuums unterschiedlich, weshalb jeder Mensch ein einzigartiges Horoskop hat, das auf Astrologie basiert. Die meisten Zeitungen und Zeitschriften haben einen täglichen Horoskopabschnitt, der die Ereignisse im Leben eines Individuums an diesem Tag vorhersagt. Dies geschieht, um die Popularität und Akzeptanz solcher Vorhersagen zu fördern, da es Millionen gibt, die an diese Vorhersagen glauben.

Jeder Mensch hat je nach Geburtsdatum und -zeit ein Sonnenzeichen oder einen Tierkreis. Es gibt 12 Tierkreiszeichen, und jedem Individuum wird abhängig von seinem Geburtsdatum und seiner Geburtszeit ein bestimmtes Sonnenzeichen zugewiesen. Es wird angenommen, dass das Horoskop eines Menschen seine Gesundheit, Zukunft und sogar Beziehungen zu anderen zu einem bestimmten Zeitpunkt in seinem Leben vorhersagen kann.

Was ist der Unterschied zwischen Astrologie und Horoskop?

• Astrologie ist eine Pseudowissenschaft, die auf den Positionen und Bewegungen von Himmelskörpern und deren Auswirkungen auf das Leben von Menschen basiert

• Das Horoskop ist ein Dokument, das für eine Person basierend auf ihrem Geburtsdatum und ihrer Geburtszeit unter Berücksichtigung der genauen Position der Planeten und Sterne zu diesem Zeitpunkt erstellt wurde

• Tageshoroskope werden in Zeitungen veröffentlicht und von Menschen gelesen, die an sie glauben

• Horoskope werden mit Hilfe der Astrologie hergestellt und sind nur ein Teil des umfassenderen Themas der Astrologie