Hauptunterschied - Acryl vs Plexiglas
 

Die Begriffe Acryl und Plexiglas werden häufig synonym für Kunststoffplatten verwendet, die aus einem Polymer hergestellt sind, das von Estern der Methacrylsäure abgeleitet ist. Der Hauptunterschied zwischen Acryl und Plexiglas besteht darin, dass Plexiglas ein Markenname für Acrylplatten ist. Acrylatices können sich von Estern der Acrylsäure oder Methacrylsäure ableiten. Acrylelastomere wurden aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaft, d. H. Des Vorhandenseins eines ungesättigten Polymergrundgerüsts, im Gegensatz zu vielen anderen sogenannten Allzweckkautschuken als "Spezialkautschuke" angesehen. Dadurch können Acrylpolymere hohen Temperaturen, UV-Strahlen, Ozon, Sauerstoff usw. standhalten. Weitere Informationen zu Acryl und Plexiglas finden Sie in diesem Artikel.

INHALT

1. Überblick und Hauptunterschied
2. Was ist Acryl?
3. Was ist Plexiglas?
4. Nebeneinander Vergleich - Acryl vs Plexiglas in Tabellenform
5. Zusammenfassung

Was ist Acryl?

Acrylelastomere sind Spezialkautschuke mit hervorragenden Eigenschaften wie Beständigkeit gegen hohe Temperaturen (> 150 ° C), UV-Strahlung, Ozon, Sauerstoff, schwefelhaltige Öle und Fette sowie Dimensionsstabilität in aliphatischen Kohlenwasserstoffen. Die meisten Universalelastomere wie Naturkautschuk, SBR usw. besitzen solche Eigenschaften nicht. Aufgrund all dieser Eigenschaften sind Acrylharze in der Automobilindustrie und bei der Herstellung von Ölkühlerschläuchen, Getriebedichtungen, Hinterachsdichtungen usw. sehr nützlich. Das Monomer aus Acrylelastomer hat ein Kohlenstoff-Kohlenstoff-Grundgerüst mit einer Carbalkoxy-Anhängergruppe und einer α- Wasserstoff, der an alternative Kohlenstoffatome in der Polymerkette gebunden ist.

Das einfachste Acrylelastomer ist Poly (ethylacrylat), das aufgrund seiner niedrigen Glasübergangstemperatur (-15 ° C) nur begrenzte Anwendungen hat. Acrylat-Latices werden in großen Mengen für bestimmte Anwendungen verwendet, beispielsweise für Bindemittel für Textilfasern und Beschichtungen auf Latexbasis. Außerdem werden Acrylatlatices zur Herstellung von Ionenaustauscherharzen, zur Dispersion von Pigmenten in Farben oder Zement sowie zur Aggregation von Schwebeteilchen während der Abwasserbehandlung verwendet.

Acrylprodukte werden normalerweise entweder im Extrusionsverfahren oder im Gießverfahren hergestellt. Die Extrusionsmethode ist viel billiger, aber das Verfahren hat bestimmte Nachteile, wie einen höheren Grad an Verunreinigungen und eine geringere Härte im Vergleich zu Gussprodukten.

Was ist Plexiglas?

Plexiglas ist eine Marke für Acrylelastomere aus Poly (methylmethacrylat). Die Plexiglasprodukte werden sowohl im Extrusions- als auch im Gussverfahren hergestellt. Extrudierte Produkte sind im Vergleich zu gegossenen Produkten weniger hart. deshalb sind sie leicht zu verarbeiten. Die maximale Gebrauchstemperatur von extrudiertem Plexiglas ist jedoch niedriger als die von Plexiglas-Produkten mit Hülle. Im Vergleich zu Standardacrylaten sind Plexiglasprodukte aufgrund ihrer hohen Reinheit und ihrer hervorragenden Eigenschaften sehr kostspielig.

Plexiglas-Acryl zeigt eine hervorragende Beständigkeit gegen Regen, stürmisches Wetter, extremen Druck und Hitze. Darüber hinaus sind die Platten bruchsicher und je nach Anwendung klar und auch in unterschiedlichen Farben erhältlich. Das Sortiment an Plexiglasprodukten wird als Rohmaterial für die Herstellung von Flugzeugkabinenfenstern, Computermonitoren und -anzeigen, Strukturverglasungen, Lärmschutzwänden, Kraftfahrzeugteilen usw. verwendet. Die Produkte sind in Wellplatten, Folien, Formmassen und Mehrschichtfolien erhältlich , Stangen und Rohre, Vollbleche und Rohre.

Was ist der Unterschied zwischen Acryl und Plexiglas?

Zusammenfassung - Acryl vs Plexiglas

Acryl und Plexiglas gehören zur gleichen Gruppe von Elastomeren. Ein Acryl ist eine Gruppe von Elastomeren. Plexiglas ist PMMA, das unter die Gruppe der Acrylgläser fällt. Acrylelastomere sind aufgrund ihrer ausgezeichneten Wetterbeständigkeit, Wärmebeständigkeit und Lösungsmittelbeständigkeit als Spezialkautschuke bekannt. Daher werden sie in vielen Anwendungen verwendet, einschließlich in Flugzeugteilen, Kraftfahrzeugteilen, Bindemitteln, Harzen usw.

Referenz:

1. Blackley, D. C. (2012). Polymer Latices: Wissenschaft und Technologie Band 3: Anwendungen von Latices. Springer Science & Business Media.
2.Bhowmick, A. K. & Stephens, H. (Hrsg.). (2000). Handbuch der Elastomere. CRC-Presse.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Gefärbtes gegossenes Acryl von Midton Acrylics" von Craig Cameron - Eigene Arbeit (CC BY-SA 3.0) über Commons Wikimedia
2. "LED E Plexiglas 660, 2011, Plexiglas, LED E Otiche Collimatrici" von Verosky - Eigene Arbeit (CC BY-SA 4.0) über Commons Wikimedia