Der Hauptunterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester besteht darin, dass Acetylacetessigsäureester der Ethylester der Acetessigsäure ist, während Malonsäureester der Ester der Malonsäure ist.

Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester sind Begriffe, die wir in der organischen Chemie verwenden, weil sie Ester sind: organische Verbindungen. Die Syntheseverfahren von Acetylacetoessigsäureester ähneln der Synthese von Malonsäureester; Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen ihnen zu kennen.

INHALT

1. Überblick und Hauptunterschied 2. Was ist Acetylacetoessigsäureester? 3. Was ist Malonsäureester? 4. Vergleich nebeneinander - Acetylacetessigsäureester gegen Malonsäureester in tabellarischer Form. 5. Zusammenfassung

Was ist Acetylacetoessigsäureester?

Acetylacetoessigsäureester ist der Ethylester der Acetessigsäure. Seine Synonyme umfassen Ethylacetoacetat, Acetessigsäureethylester, Ethylacetylacetat usw. Der IUPAC-Name dieser organischen Verbindung lautet jedoch Ethyl-3-oxobutanoat. Die chemische Formel dieser Verbindung lautet C6H10O3. Es erscheint als farblose Flüssigkeit und die Molmasse der Verbindung beträgt 130,14 g / mol. Darüber hinaus hat es einen fruchtigen Geruch, der dem Geruch von Rum ähnelt.

Acetylacetoessigsäureester ist sehr wichtig bei der Herstellung verschiedener Verbindungen, einschließlich Aminosäuren, Antibiotika, Malariamitteln, Vitamin B-Komplexen usw. Darüber hinaus können wir diese Verbindung bei der Herstellung von Farbstoffen, Lacken, Tinten, gelben Farbpigmenten und Parfums verwenden usw. Außerdem ist diese Verbindung aufgrund ihres fruchtigen Geruchs auch als Aromastoff nützlich.

Wenn wir den Synthesevorgang betrachten, können wir Acetylacetoessigsäureester herstellen, indem wir zwei Ethylacetatmoleküle kombinieren, was ein Acetylacetessigsäuremolekül und Ethanol ergibt. Die Reaktion ist wie folgt:

Was ist Malonic Ester?

Malonsäureester ist der Ester der Malonsäure. Der systemische Name für diese Verbindung lautet Propandisäure. Die häufigste Verbindung der Gruppe der Malonsäureester ist Diethylmalonat.

Ferner ist diese Verbindung am Malonsäureestersyntheseverfahren beteiligt. Bei diesem Verfahren wird Diethylmalonat oder eine andere Esterverbindung der Malonsäure an ihrem Alpha-Kohlenstoffatom (zu beiden Carbonylgruppen) alkyliert und dann in ein substituiertes Essigsäuremolekül umgewandelt.

Was ist der Unterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester?

Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester sind in der organischen Chemie nicht sehr verbreitet, da sie selten verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester besteht darin, dass Acetylacetessigsäureester der Ethylester der Acetessigsäure ist, während Malonsäureester der Ester der Malonsäure ist.

Darüber hinaus ähneln die Syntheseverfahren dieser chemischen Verbindungen den Syntheseverfahren des jeweils anderen. Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester zu kennen. Das Acetylacetoessigsäureestersyntheseverfahren erzeugt substituierte Ketone, während das Malonsäureestersyntheseverfahren substituierte Carbonsäureverbindungen erzeugt. Der IUPAC-Name von Acetylacetoessigsäureester ist Ethyl-3-oxobutanoat, während der IUPAC-Name von Malonsäureester Propandisäure ist.

Unterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonester in tabellarischer Form

Zusammenfassung - Acetylacetoessigsäureester gegen Malonester

Die Begriffe Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester sind in der organischen Chemie nicht so verbreitet, da sie selten verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen Acetylacetoessigsäureester und Malonsäureester besteht darin, dass Acetylacetessigsäureester der Ethylester der Acetessigsäure ist, während Malonsäureester der Ester der Malonsäure ist. Die Synthesevorgänge dieser chemischen Verbindungen ähneln den Synthesevorgängen des anderen. Daher ist es wichtig, den Unterschied zwischen ihnen zu kennen.

Referenz:

1. Kiki et al. "Die malonische Estersynthese." Master Organic Chemistry, 4. Oktober 2019, hier verfügbar. 2. "Ethylacetoacetat". Wikipedia, Wikimedia Foundation, 28. Juni 2019, hier verfügbar. 3. "Malonic Ester Synthesis". Wikipedia, Wikimedia Foundation, 8. September 2019, hier verfügbar.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Claisen-Ethylacetat" Von Jesse - Eigene Arbeit (CC BY-SA 3.0) über Commons Wikimedia 2. "Malonische Estersynthese" Von Su-no-G angenommen - Eigene Arbeit angenommen (basierend auf urheberrechtlichen Ansprüchen) (gemeinfrei) über Commons Wikimedia