AC VS. Stadtstrom

Wir verbrauchen Elektrizität so häufig, dass wir häufig vergessen, dass es in der Natur verschiedene Formen gibt: Wechselstrom (Wechselstrom) und Gleichstrom (Gleichstrom). Obwohl diese beiden Formen hauptsächlich elektrische Ströme sind, unterscheiden sie sich stark in ihrem Verhalten und ihrer Leistung. Aufgrund der speziellen Anwendungen ist es wichtig zu wissen, dass beide Arten von elektrischen Strömen am besten geeignet sind. In Bezug auf die Macht, die heute in unserer Welt herrscht, ist es für jeden gut zu verstehen, was der Unterschied zwischen Wechselstrom und Gleichstrom ist.

Alternativstrom (AC) ist die häufigste Form in unserer modernen Welt. Der Strom, den wir von unseren Häusern, Büros, Schulen und anderen Einrichtungen erhalten, liegt in Wechselstromform vor. Dies liegt daran, dass Elektrizität effektiv übertragen werden kann, was es einfacher macht, von der Quelle (z. B. Elektrizität) zum Verbraucher (z. B. Ihrem Zuhause) zu gelangen. Im Vergleich zu den Anfangsjahren, in denen Strom nur für den Hausgebrauch verwendet wurde, erhalten moderne Häuser und Büros häufig mehr Energie als verbraucht wurden.

Der Begriff "Wechselstrom" bedeutet, dass sich der Fluss über einen bestimmten Zeitraum umkehrt, dh den Fluss "umkehrt". Dieser Bereich hängt von Ihrem Standort und den Anforderungen Ihrer Region ab. Beispielsweise haben die USA im Vergleich zu Europa oder Asien einen anderen Zeitplan für Übertragungsleitungen. Der Frequenzbereich beträgt 50 oder 60 Hz, und in einigen Ländern wie in Japan werden beide verwendet. Ein anderes Beispiel wäre, dass ein lokales Kraftwerk mehrere Millionen Volt Strom über Übertragungsleitungen freisetzen könnte; Sobald diese Leistung erreicht ist, wird das Prinzip der Verwendung von Transformatoren wirksam. Ein Transformator kann verwendet werden, um die erzeugte Strommenge zu erhöhen oder zu verringern, obwohl mehr für einen sicheren Verbrauch verwendet wird. Die Energie wird in eine niedrigere Spannung umgewandelt, und wenn sie Ihre Häuser erreicht, erzeugt eine Wandspannung wahrscheinlich hundert Volt.

Auf der anderen Seite haben Sie Gleichstrom (DC); In seiner frühen Verwendung war es auch als galvanischer Strom bekannt. Vielleicht ändert sich der Strom der Stadt nicht ständig. Diese Art der Strömung fließt in eine Richtung und es gibt keine Änderung in der Art und Weise, wie sie fließt. Ihre Gesamtbatterie ist ein Beispiel für ein Gleichstromgerät. Solarbatterien und Autobatterien sind ebenfalls gängige Beispiele. Erinnern Sie sich an die beiden Enden der Batterie? Sowohl positiv als auch negativ, richtig? Dies sind Indikatoren für konstante Elektrizität, da sie den Durchfluss nicht verändern. das Positive bleibt positiv und umgekehrt.

Im frühen 19. Jahrhundert war Gleichstrom eine Form, mit der die Vereinigten Staaten mit Strom versorgt wurden. Die Stadt hatte jedoch nach ungefähr einer Meile oder mehr, nachdem der Strom eine bestimmte Strecke zurückgelegt hatte, Mängel beim Stromausfall. In der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts wurde Elektrizität, die zur Verteilung von Elektrizität über große Entfernungen verwendet wurde, zur idealen und bevorzugten Form. Die jüngsten technologischen Fortschritte ermöglichen es Gleichstrom jedoch, Gleichstrom auf die gleiche Weise wie Wechselstrom zu verteilen und zu nutzen.

Aufgrund der Natur einiger Geräte und Vorrichtungen gibt es Werkzeuge, um Wechselstrom in eine Stadt zu verwandeln, insbesondere in der heutigen Zeit. Beispielsweise verwenden Laptops normalerweise Batterien als primäre Stromquelle. Wenn der Adapter angeschlossen ist, ersetzt er die Wechselstrombatterie aus einer Steckdose, über die der Laptop aufgeladen und aufgeladen werden kann. Der Wechsel von DC zu AC ist seltener. seine häufigste Verwendung in Autos. Die Batterie ist Gleichstrom und die Lichtmaschine wandelt sie in Wechselstrom um, der wiederum auf alle Fahrzeugsysteme als Gleichstrom verteilt wird.

Zusammenfassung:

1. Variabler Strom (AC) bezieht sich auf Elektrizität, die ständig oder kontinuierlich schwankt. Gleichstrom (DC) bezieht sich auf unidirektionalen elektrischen Strom und ist häufig durch positive und negative Terminierung gekennzeichnet. 2. Wie bei Kraftwerken ist es effizienter, Strom über große Entfernungen zu verteilen. Für kleinere Gegenstände oder isolierte Verteilungen wie Batterien und Solarzellen ist die Stadt vorzuziehen. 3. Je nach den Anforderungen des Geräts kann Wechselstrom in Gleichstrom umgewandelt werden und umgekehrt.

Referenzen