Fähigkeit gegen Geschicklichkeit

Wenn sich eine Person für eine Stelle bewirbt, lernt sie verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten kennen, die sie besitzen muss, um für den Test zur Auswahl der Kandidaten in Frage zu kommen. Dies ist jedoch sehr verwirrend, da viele denken, dass Fähigkeiten und Fertigkeiten gleich sind und sogar Synonyme. Die beiden sind jedoch so unterschiedlich wie Kreide und Käse, und es gibt viele Unterschiede zwischen den beiden, obwohl die Fähigkeit das Erlernen einer Fertigkeit erleichtert. Eine Person verfügt über Kenntnisse in Computersprachen, während eine andere Person über Kenntnisse im Verstehen und Erstellen von Musik verfügt. Sind das Fähigkeiten oder Fertigkeiten? Lesen Sie weiter, um die subtilen Unterschiede zwischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu kennen.

Fertigkeit

Sie sind fasziniert, einen Experten auf den riesigen Meereswellen surfen zu sehen. Dies ist eine Eigenschaft, die er durch Übung und Training mit harter Arbeit und Engagement gelernt hat, um mit Leichtigkeit qualitativ hochwertige Tricks ausführen zu können, die für einen Betrachter unglaublich aussehen. Ebenso werden die Fähigkeiten eines Bogenschützen, Sportlers, Turners usw. erworben und über einen bestimmten Zeitraum erlernt. Hierbei handelt es sich um motorische Fähigkeiten, bei denen Kombinationen von Hand- und Körperbewegungen im richtigen Moment und mit der richtigen Technik erlernt und ausgeführt werden, um die Leistung reibungslos und attraktiv zu gestalten. Eine Ballerina spielen zu sehen ist wie Poesie in Aktion zu sehen, so sanft und gleitend sind ihre Handlungen und Bewegungen. Es gibt jedoch auch kognitive Fähigkeiten sowie Wahrnehmungsfähigkeiten, die sich in Aufgaben wie dem Erlernen einer Sprache bzw. dem Erlernen der Computerprogrammierung zeigen.

Fähigkeit

Fähigkeit ist die interne Qualität, die es einer Person ermöglicht, eine Fähigkeit leicht zu erlernen oder zu beherrschen. Fähigkeiten sind entweder vorhanden oder fehlen, aber jeder Mensch hat aufgrund seines genetischen Codes, den er von seinen Eltern erhält, andere Fähigkeiten. Aus diesem Grund stellen wir fest, dass einige Menschen gut in Sprachen sind und andere natürlich gut im Sport. Einige sind gute Tänzer, während andere aufgrund ihrer angeborenen Fähigkeiten oder des Mangels an diesen Fähigkeiten nicht lernen können, reibungslos zu tanzen und so auszusehen, als würden sie zum Tanzen gebracht. Sportarten, die eine gute Hand- und Augenkoordination erfordern, werden von Menschen mit einer inhärenten Qualität guter Koordination leicht aufgenommen. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die von Natur aus gut in Sportarten sind, die Muskelkraft oder Ausdauer erfordern.

Denken Sie daran, dass Fähigkeiten leicht erworben werden können, wenn die Person angeborene Fähigkeiten besitzt, die für eine bestimmte Aufgabe erforderlich sind. Zusätzlich muss die Person die Techniken erlernen, die erforderlich sind, um die Fähigkeit zu beherrschen. Daher ist die Fähigkeit ein Muss für eine Person, eine Fähigkeit zu erwerben. In der Geschichte gibt es jedoch zahlreiche Beispiele für Menschen mit Behinderungen, die durch harte Arbeit und Entschlossenheit Fähigkeiten erwerben.