Gegen ABEC 5 und ABEC 7

Bist du ein Skater oder Skateboarder? Wenn ja, sollten Sie vom Bewertungssystem ABEC gehört haben. Für Nichtmitglieder appelliert die ABEC jährlich an den Ausschuss für Lageringenieure. Sie haben eine Methode zur Bewertung oder Bewertung verschiedener Lager entwickelt. Oft ignorieren Skater diese Lager, tatsächlich sind sie das Wichtigste, was Sie beim Skaten zuerst berücksichtigen sollten. Wenn Sie das richtige Lagerbewertungssystem verfolgen, können Sie Ihre Reifen optimal nutzen.

Es wird gesagt, dass das Gesamtergebnis umso besser ist, je höher das ABEC-Rating ist. Höhere ABEC-Werte bedeuten, dass das Lager unter strengsten Toleranzen hergestellt und präziser hergestellt wird. Im Idealfall wird dies zu einem schnelleren Skaterlebnis führen und das Gefühl einer weichen Kreuzfahrt beibehalten. Daher sind Lager mit niedriger Nummer billiger als solche, die höher als die ABEC-Werte sind, im Vergleich zu Lagern mit ABEC 5 und ABEC 7. Insgesamt gibt es 5 ABEC-Bewertungen: 1, 3, 5, 7 und 9 am höchsten. ABEC 1 und 3 Lager sind wahrscheinlich die am häufigsten verwendeten Lager, um die Kosten zu senken, da viele Unternehmen der Ansicht sind, dass es keinen oder nur einen geringen Unterschied bei der Verwendung hoher ABEC-Werte gibt. Dies ist jedoch eindeutig falsch.

Die ABEC 5-Lager wurden verwendet, um viele Skateboards und Skateboards zu verbessern, die kürzlich hergestellt wurden (neue Modelle). Dies ist die beste Wahl für Skater, die mit der geringsten Reibung besser mit dem Skaten beginnen möchten. Im Gegenteil, es wird angenommen, dass ABEC 7-Lager Rennen fahren. Sie werden für Skater verwendet, die die beste Erfahrung im Skaten haben möchten. Aufgrund der hohen Bewertung wäre eine solche Produktion billiger als die Herstellung von kostengünstigen Lagern. Bei normalem Gewicht scheinen ABEC 7-Lager überhaupt keine Reibung zu haben.

Neben dem ABEC-Bewertungssystem gibt es jedoch andere Messverfahren als bei ISO- und DIN-Bewertungssystemen. Diese Zähler sind jedoch gleich. Beispielsweise ist ISO P0 ABEC 1 und ISO P2 ist dasselbe wie ABEC 9. ABEC 5 und ABEC 7 Lager unterscheiden sich aus folgenden Gründen:

ABEC 5-Lager sind billiger als ABEC 7. ABEC 5-Lager ermöglichen weniger Reibung, während ABEC 7-Lager dem Skater eine "reibungslose" Fahrt ermöglichen. ABEC 7-Lager werden mit einer längeren Lebensdauer hergestellt und sind präziser als ABEC 5-Lager.

Referenzen