AAS oder Applied Science Associations und AS oder Science Sciences haben unterschiedliche Abschlüsse.

Apropos Lehrplan: Der AS-Abschluss konzentriert sich hauptsächlich auf die Geisteswissenschaften. Die Themen sind Englisch, Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialwissenschaften und Geschichte. Eine Sache ist, dass sich einige Lektionen auf die Kernfächer konzentrieren und die meisten Lektionen sich auf andere Disziplinen wie Englisch, Sozialwissenschaften und Geschichte beziehen.

Im Gegensatz zu Associates mit akademischem Abschluss konzentriert sich der Lehrplan für Associate Professors hauptsächlich auf Kernfächer. Im Vergleich zum AS-Level gibt es mehrere Kurse in Englisch, Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialwissenschaften und Geschichte.

Associates in Applied Science ist als professionelles Niveau bekannt und allein. Dies ist nicht die Grundlage für einen Bachelor-Abschluss. Obwohl ein AS-Abschluss auf eine Universität übertragbar sein kann, wird der AAS-Abschluss nicht gewährt. Dies bedeutet, dass jeder mit einem AS-Abschluss in zwei Jahren einen Bachelor-Abschluss erwerben kann. Andererseits benötigt eine Person mit einem AAS-Abschluss vier Jahre, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Auf akademischer Ebene verfolgt Associates einen akademischen / Forschungsansatz. Associated in Applied Science hingegen hat einen technischen Ansatz. Associates of Applied Sciences ermöglichen es einer Person, direkt in die Belegschaft einzusteigen, während Wissenschaftswissenschaftler ihm einen Bachelor-Abschluss verleihen.

Eine Person mit einem akademischen Abschluss in angewandten Wissenschaften erhält ein besseres Gehalt als eine Person mit einem Abschluss.

Zusammenfassung:

1. Der naturwissenschaftliche Abschluss liegt hauptsächlich in den Geisteswissenschaften. Die Fächer umfassen Englisch, Naturwissenschaften, Mathematik, Sozialwissenschaften und Geschichte. Der akademische Grad der Fachkräfte für angewandte Wissenschaften konzentriert sich hauptsächlich auf die Kernfächer des Lehrplans.

2. Associates in Applied Sciences ermöglichen es einer Person, direkt in die Belegschaft einzusteigen, während Spezialisten für akademische Grade ihr einen Bachelor-Abschluss verleihen.

3. Ein AAS-Abschluss wird nicht vergeben, wenn das AS-Niveau auf die Universität übertragbar ist.

4. Eine Person mit einem AS-Abschluss kann in zwei Jahren einen Bachelor-Abschluss erwerben. Andererseits benötigt eine Person mit einem AAS-Abschluss vier Jahre, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

5. Mitarbeiter auf akademischer Ebene verfolgen einen akademischen / wissenschaftlichen Ansatz. Associated in Applied Science hingegen hat einen technischen Ansatz.

Referenzen