8 Bit und 16 Bit Farbe

Wenn Sie das Analog digital ändern oder umgekehrt, gibt es immer das Problem der Bittiefe. Die Bittiefe ist die Anzahl der Bits, mit denen Sie eine einzelne Farbe darstellen. Zwei beliebte Beispiele: 8-Bit-Farbe und 16-Bit-Farbe. Es stellt sich heraus, dass 16-Bit-Farben doppelt so viel wie 8-Bit verwenden. Infolgedessen ist der Hauptunterschied zwischen 8 Bit und 16 Bit die Anzahl der Farben, die dargestellt werden können. In einer 8-Bit-Farbe kann ein Pixel 256 mögliche Farben haben (28), und ein Pixel in 16-Bit-Farbe kann eine der 65.536 Farbkombinationen sein (216). Mit einer größeren Farbpalette erhalten Sie rutschigere Farbtöne, was zu besseren und realistischeren Fotos führt. Dies wird noch deutlicher, wenn das Foto mit verschiedenen Schattierungen derselben Farbe gefüllt ist.

Der Nachteil der Verwendung von 16-Bit-Farben mit mehr als 8 Bit sind die Anforderungen an den Computer, der sie verarbeitet. Bilder, die 16-Bit-Farben verwenden, haben größere Dateien, deren Bearbeitung oder sogar Anzeige von Programmen länger dauert. Noch komplizierter wird es, wenn Sie hochauflösende Fotos haben.

Wenn Sie mit einem Foto arbeiten, werden Sie auch auf 8-Bit- und 16-Bit-Begriffe stoßen. Aber hier werden sie etwas anders verwendet. Andere Formate wie JPG und PNG können 8 Bit pro Kanal oder 16 Bit pro Kanal haben, insgesamt 24 Bit und 48 Bit. Beide produzieren genug Fotos zum Drucken. 16-Bit-Fotos pro Kanal bieten Ihnen jedoch eine zusätzliche Möglichkeit, Fotos zu bearbeiten. Die Verwendung von 8-Bit-Farben führt zu Fehlern beim Runden des Bilds, was zu Fotos mit geringer Qualität führt. Wenn Sie anstelle eines Kanals 16-Bit-Farben verwenden, führen Rundungsfehler zu einem 15-Bit-Bild. Mehr als 8 Bit pro Kanal, die viele Drucker beim Drucken von Fotos verwenden. Wenn Sie vorhaben, einige Beiträge für Ihre Fotos zu verarbeiten, erzielen Sie wahrscheinlich bessere Ergebnisse, wenn Sie 16-Bit-Farben verwenden.

Zusammenfassung:


  1. 16 Bit können mehr als 8 Bit Farbe darstellen. Verwendung von 16 Bit Wenn Sie 16 Bit Farben verwenden, die für Ihren Computer anspruchsvoller sind als 8 Bit, können Sie mehr als 8 Bit bearbeiten

Referenzen