4G Smartphones Motorola CLIQ 2 gegen T-Mobile myTouch 4G
 

Motorola Cliq 2 und T-Mobile myTouch 4G sind zwei Smartphones der nächsten Generation, die in den neuesten 4G-Netzwerken ausgeführt werden. Sowohl Motorola Cliq 2 als auch T-Mobile myTouch 4G sind im 4G-Netz von T-Mobile in den USA verfügbar. T-Mobile wird dieses Angebot im Februar 2011 um das Samsung Galaxy S 4G (Samsung Vibrant 4G) erweitern. Das Motorola Cliq 2 mit Motoblur ist ein Slider-Handy mit vollständigem QWERTY-Tastenfeld. Motorola ist stolz darauf, dass das Tastenfeld intelligent mit großen Tasten für genaues Tippen und einem verkürzten Tastenabstand für schnelles Tippen ausgestattet ist. Es bietet alles, wonach Sie in einem Smartphone gesucht haben, Unterhaltung mit vorinstalliertem Blockbuster on Demand, Amazon Kindle mit Tausenden von E-Books und Business Ready mit Unternehmensverzeichnis und integriertem LinkedIn. T-Mobile myTouch 4G ist ein speziell für T-Mobile entwickeltes Gerät von HTC. Das myTouch 4G ist ein attraktiver Schokoriegel mit einem hellen 3,8-Zoll-WVGA-Touchscreen, einem 1-GHz-Hochgeschwindigkeitsprozessor und einer 5-Megapixel-Kamera. Das Gerät unterstützt 3G- und 4G-Netze. Sowohl Motorola Cliq 2 als auch T-Mobile myTouch 4G mit Android 2.2 erhalten Zugriff auf Android Market mit über 200.000 Anwendungen.

T-Mobile behauptet, dass mit seinem schnellsten HSPA + -Netzwerk die Download-Geschwindigkeit theoretisch bis zu 21 Mbit / s betragen kann. Die 4G-Smartphones, die sich langsam an die einzelnen Netzbetreiber anpassen, werden Sie zu einer neuen Erfahrung mit der hohen Geschwindigkeit der 4G-Netze führen und das Gerät zu einem Unterhaltungsknoten machen. Multimedia-Anwendungen erhalten eine neue Dimension bei der 4G-Geschwindigkeit, die durch andere Funktionen wie Hochgeschwindigkeitsprozessoren, hochauflösende Weitwinkelbildschirme, Wi-Fi-Hotspot, schnellere Konnektivität, HDMI und DLNA unterstützt wird. Mit den leistungsstarken Kameras, die in die Geräte mit HD-Videoaufnahme integriert sind, können Sie kreativ sein. Sie können Ihre Kreationen mit anderen im sozialen Netzwerk oder auf einem Flachbildschirm mit der Familie teilen. Mit 4G wird es eine unglaubliche Erfahrung.

Motorola CLIQ 2

Das Motorola Cliq 2 mit Motoblur und Android 2.2 und 1 GHz Prozessor ist ein leistungsstarkes Gerät mit vielen seltsamen Funktionen. Die Funktionen umfassen ein lichtempfindliches 3,7-Zoll-FWVGA-Display (854 x 480), einen 1-GHz-Prozessor, 1 GB RAM, Wi-Fi 802.11b / g / n, eine 5,0-Megapixel-Kamera und vieles mehr. Es ist großartig, ein 4G-Telefon in Slider-Form mit dem physischen vollständigen QWERTZ-Tastenfeld zu haben.

Zusätzlich zum Android-Markt ist Cliq 2 mit Blockbuster on Demand für Filmliebhaber und Amazon Kindle für Buchliebhaber vorinstalliert, und das Unternehmen ist mit Advanced Calendar, Corporate Directory und integrierter LinkedIn-Integration ausgestattet.

Wenn es gut funktioniert, wird die Akku-Sprechzeit von 7,9 Stunden einen Vorteil gegenüber den anderen Geräten für Motorola Cliq 2 geben. Motorola Cliq 2 ist jedoch sperriger als mein Touch 4G.

T-Mobile myTouch 4G

Das für T-Mobile entwickelte myTouch 4G von HTC ist ein weiteres großartiges Android 2.2-Telefon, mit dem Sie das 4G-Erlebnis mit dem schnellsten 4G-Netzwerk von T-Mobile genießen können. Der schlanke Schokoriegel, der schlanker als das Cliq 2 ist, verfügt über einen hochauflösenden 3,8-Zoll-WVGA-Bildschirm mit 1-GHz-Snapdragon-Prozessor, eine 5,0-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, eine nach vorne gerichtete VGA-Kamera, HD-Videoaufzeichnung, eine 8-GB-microSD-Karte, Bluetooth 2.1 EDR und WLAN 802.11b / g / n und 768 MB RAM.

T-Mobile unterstützt Wi-Fi-Anrufe über Ihr drahtloses Heim- oder Arbeitsnetzwerk und den mobilen Hotspot.

Vergleich von Motorola CLIQ 2 und T-Mobile myTouch 4G

TBU -zu aktualisieren