DL-Phenylalanin oder DLPA ist heute eines der besten Stimmungspräparate. Dies ergibt eine Kombination aus L-Phenylalanin und D-Phenylalanin, zwei wichtigen Formen derselben Mischung. Viele Menschen nehmen diese Ergänzung, um die Stimmung und den Fokus zu verbessern. Weitere Informationen zu DL-Phenylalanin finden Sie hier Sie können den Artikel lesen

Aber was ist mit dem Vergleich? Wenn wir D-Phenylalanin und L-Phenylalanin vergleichen, welches der folgenden ist das Beste? In diesem Artikel werden wir zwei verschiedene Formen von Phenylalanin untersuchen und wie sie in Ihrem Körper wirken. Wenn wir die kombinierte Form von DL-Phenylalanin annehmen, werden wir die verschiedenen Benutzerpräferenzen betrachten.

DL-Phenylalanin eignet sich hervorragend zur Verbesserung der Stimmung und des Fokus

Was bedeuten D- und L-?

D- und L-Chemiker verwenden Spenden, die Spiegelbilder voneinander sind. Verschiedene Spiegelbilder einer chemischen Verbindung werden als Enantiomere bezeichnet. Für D-Phenylalanin und L-Phenylalanin bedeutet "D-" die Rechtskurve, "L-" die Linkskurve.

Unterschiedliche Wendungen chemischer Verbindungen und Substanzen können tiefgreifende Auswirkungen auf unseren Körper haben. Daher ist es wichtig, D-Phenylalanin und L-Phenylalanin zu vergleichen.

Schauen Sie sich unsere DL-Phenylalanin-Linie an

Was ist D-Phenylalanin?

D-Phenylalanin ist eine Drehung auf der rechten Seite der Phenylalaninverbindung. D-Phenylalanin ist eine im Labor hergestellte Substanz mit einer Reihe potenzieller Vorteile. Es wird zuerst in Tyrosin und dann in Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin umgewandelt. [1] Daher wird angenommen, dass es hilft, eine gesunde Stimmung zu entwickeln und den mentalen Fokus aufrechtzuerhalten.

Einer der Hauptvorteile von D-Phenylalanin ist, dass es hilft, Schmerzen zu lindern. D-Phenylalanin ist ein Inhibitor des Enzephalinaseenzyms. Enzephaline sind Teil des natürlichen Schmerzlinderungssystems Ihres Körpers. Wenn sie durch Enzephalinase zersetzt werden, erhöht dies das Schmerzempfinden. Es wird angenommen, dass D-Phenylalanin besonders nützlich bei der Verringerung chronischer Schmerzen ist.

Was ist L-Phenylalanin?

L-Phenylalanin ist eine Version von Phenylalanin "links". Es ist eine natürliche Form der essentiellen Aminosäure und des Phenylalanins. Bedeutende Aminosäuren sind Moleküle, die unser Körper als Proteine ​​für Bausteine ​​benötigt und die er nicht selbst produzieren kann. Phenylalanin ist eine essentielle Aminosäure, um Proteine ​​aufzubauen und einen gesunden Körper zu erhalten. [3]

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit niedrigen L-Phenylalaninspiegeln eine schlechtere Stimmung haben. In einer Studie nahmen gesunde Frauen eine Diät mit niedrigem Phenylalaninspiegel ein. Die Ergebnisse zeigten einen signifikanten Rückgang der Stimmungsbewertungen. [4] Daher wird angenommen, dass hohe Dosen von L-Phenylalanin-Ergänzungsmitteln zu einer verbesserten Stimmung beitragen.

Was ist DL-Phenylalanin?

Liftmode DL-Phenylalanin, 99% Reinheit

DL-Phenylalanin ist sowohl L-Phenylalanin als auch D-Phenylalanin. Wenn Sie ein DL-Phenylalanin-Präparat erhalten, können Sie die Vorteile von Phenylalanin-Enantiomeren sowie eine Reihe weiterer Vorteile nutzen.

Oft ist es für Menschen von Vorteil, beide zusammen zu nehmen, anstatt die Vor- und Nachteile von D-Phenylalanin und L-Phenylalanin abzuwägen.

Wenn Sie D- und L-Phenylalanin zusammen einnehmen, wirken sie offenbar synergistisch, um zusätzliche Vorteile zu erzielen. Einer dieser Vorteile ist eine erhöhte mentale Konzentration und Aufmerksamkeit. Eine Reihe von Studien hat die aufmerksamen Eigenschaften von DL-Phenylalanin untersucht und sie scheinen sehr vielversprechend zu sein. [5]

Zusammenfassung

Also, D-Phenylalanin und L-Phenylalanin - welches ist besser? Anscheinend haben beide ihre eigenen Vorteile. L-Phenylalanin ist eine natürliche Form von Phenylalanin und für die Proteinbildung und die Aufrechterhaltung einer gesunden Stimmung unerlässlich. D-Phenylalanin ist eine Laborversion und als Analgetikum wichtig. In Kombination hat DL-Phenylalanin große Vorteile bei der Verbesserung der Aufmerksamkeit und des Fokus.

Schauen Sie sich unsere DL-Phenylalanin-Linie an

Referenzen:

[1] D-Phenylalanin, PubChem Open Chemical Database, abgerufen am 8. Dezember 2016

[2] Die analgetische Wirksamkeit von D-Phenylalanin bei Patienten mit chronischen Schmerzen, NE Walsh et al., Arch Phys Med Rehabil. Juli 1986; 67 (7): 436–9.

[3] L-Phenylalanin, PubChem Open Chemical Database, abgerufen am 8. Dezember 2016

[4] Wirkung der Abnahme von akutem Phenylalanin / Tyrosin bei gesunden Frauen, M. Leyton et al., Neuropsychopharmacology. 2000; 22 (1): 52-63.

[5] DL-Phenylalanin, DR Wood et al., Psychiatric Res. Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizitstörungen. September 1985; 16 (1): 21-6.

Post-D-Phenylalanin und L-Phenylalanin: Was ist der Unterschied? erschien zuerst auf LiftMode Blog.