Crypto Exchange: Welches soll ich wählen?

Angesichts der ständig wachsenden Anzahl von Kryptowährungen ist es an der Zeit, über den Handel mit Kryptowährungen nachzudenken. Wir werden zunächst Ihre potenziellen Ziele untersuchen und verschiedene Faktoren berücksichtigen, bevor Sie die richtige Vertriebsplattform auswählen. Wir werden die Vor- und Nachteile bekannter Kryptowährungsbörsen auflisten.

In Bezug auf Kryptowährungen haben Sie wahrscheinlich einen oder mehrere der folgenden Handelszwecke:

1. Kaufen und verkaufen Sie bei anderen Händlern Kryptowährungen.

2. Direkter Handel mit Menschen aus der ganzen Welt, wo die Verkäufer den Preis festlegen;

3. Handel mit Kryptowährungen, bei denen die Preise wie Forex Mediation vom Broker festgelegt werden;

4. Kaufen und pflegen Sie Kryptowährungsgelder.

Im Folgenden sind die unten aufgeführten Arten von Handelsplattformen aufgeführt:

· Herkömmliche Kryptowährungsbörsen wie die heutigen Börsen, die Sie zum aktuellen Marktpreis kaufen und verkaufen, als Börsenmakler fungieren und einen Deal berechnen können. Ein Beispiel hierfür ist der GDAX von Coinbase.

· Direkte Börsen bieten direkten "Aktien" -Handel an, bei dem der Verkäufer den Preis festlegt.

Kryptowährungsbroker, ähnlich wie Flugbörsen an Flughäfen. Hier legt der Broker den Preis fest, der der Marktpreis und die kleine Prämie ist. Ein Beispiel ist Coinbase.

· Kryptowährungsfonds sind professionell verwaltete Kryptowährungs-Assets, in denen Sie Kryptowährung kaufen und verwalten können. GBTC ist ein Beispiel dafür.

Bei der Suche nach einer Kryptowährungs-Handelsplattform sollten Sie Folgendes berücksichtigen.

· Ist der Ruf der Aktie, dh die Tatsache, dass sie transparente Informationen über Münzen liefert, gibt es gute Kommentare zu den relevanten Kryptowährungs-Handelsforen?

· Benutzerfreundlichkeit: Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein neuer Benutzer sind oder nicht über ausreichende technische Kenntnisse zu Kryptowährungen verfügen. Einige Börsen sind nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht, andere erfordern große technische Kenntnisse. Es ist wichtig, die von ihnen angebotenen Dienste zu berücksichtigen, z. Brieftaschen, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und mehr.

Genauigkeit der Umtauschzahlungen.

· Welche Kryptowährungen sind aufgelistet, interessieren sie sich für Sie?

Welche Zahlungsmethoden akzeptieren sie beispielsweise PayPal und sind sie flexibel?

Möchten Sie anonym bleiben? In diesem Fall müssen Sie die Genehmigungsanforderungen überprüfen, da für einige Börsen eine strenge ID-Überprüfung erforderlich ist.

Funktioniert der Austausch in Ihrer Region?

· Die Wechselkurse sind klar und gefallen Ihnen? Denken Sie daran, dass die Preise variieren.

Bekannte Kryptowährungsbörsen, ihre Vor- und Nachteile:

Hier werden einige bekannte Kryptowährungsbörsen und ihre Vor- und Nachteile, falls vorhanden, betrachtet:

Coinbase: die von Millionen von Menschen bekannteste für den sicheren Kauf, Verkauf, die Lagerung und den Verkauf von Kryptowährungen. Sie beschäftigen sich mit zwei großen Marken auf dem Markt, Bitcoin und Ethereum sowie Litecoin und Bitcoin Cash. Dies ist ideal und sicher für Anfänger. Es ist sehr praktisch und operiert in den USA, Kanada, Europa, Großbritannien, Australien und Singapur. Auf diese Weise können Sie Transaktionen mit Ihrer Debitkarte durchführen und verfügen über eine versicherte Online-Geldbörse. Fortgeschrittene Händler finden es jedoch nicht flexibel und sie haben nur sehr wenige Kryptowährungen.

Bittrex: Bewerber für die weltweit größte Kryptowährungsbörse bieten bis zu 200 Handelspaare und verfügen über ein hohes Maß an Vertrauen. Es ist die bekannteste Altcoin-Börse und hat ein hohes Volumen, das sich gut für große Verkäufe eignet. Ihre Größe hat sich jedoch nicht wie bei Coinbase geändert und unterliegt sehr strengen Inspektionsanforderungen.

Binance: Diese in China ansässige Börse hat sich als relativ neu erwiesen, ist aber mit den Kunden vertraut. Es verfügt über sehr leistungsfähige Analysen und bietet eine grundlegende und erweiterte Benutzeroberfläche für Händler mit einer Vielzahl von Erfahrungen. Sie erhalten sehr niedrige Transaktionsgebühren, bieten eine Vielzahl von Münzen, einschließlich einzigartiger Münzen, und bieten auch eine hohe Liquidität, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern. Es ist jedoch unklar, wie sich die Regulierung in China auf die Zukunft auswirken wird.

Localbitcoins.com: Sie befassen sich nur mit Bitcoins und erlauben Transaktionen von einer Person zur anderen weltweit, was bedeutet, dass Sie direkten Kontakt zum Käufer / Verkäufer haben. PayPal ist weltweit verfügbar und diese Freigabe erfordert häufig keine Genehmigung. Denken Sie jedoch daran, dass mit völlig unbekannten Geschäften Risiken verbunden sind. Außerdem dauert es lange, Geschäfte mit einer Person zu machen.

GDAX: Die Tochtergesellschaft von Coinbase, die gut für technische Händler ist und über eine hohe Liquidität verfügt. Einzahlungen und Bargeldverarbeitung sind schnell, Einzahlungen erfolgen in US-Dollar und der GDAX ist am besten als Ethereum-Börse bekannt. Es ist wirklich für ernsthafte Händler optimiert. Beachten Sie jedoch, dass die ID-Verarbeitungsschritte mehr sind als die meisten anderen Börsen.

Kraken: Es bietet viele verschiedene Dinge in Bezug auf Kryptowährungen, z. Abgesehen von Bitcoin und Ethereum haben sie Ripple, Stellar Lumen, Zcash und mehr. Der Benutzer kann zwischen Bitcoin und US-Dollar, Euro, kanadischen Dollar, britischen Pfund und Japan New handeln. Diese Börse bietet ein hohes Maß an Flexibilität für fortgeschrittene Händler und hat eine sehr gute globale Reichweite. Wenn Sie jedoch ein Neuling sind, ist diese Plattform definitiv nichts für Sie, da es sich um einen komplizierten Austausch handelt. Im Vergleich zu Marktführern wie Coinbase ist es weniger benutzerfreundlich.

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen möchten, ist die einfachste Option ein Börsen-Broker-Wallet-Hybrid. Sie können mit einer Plattform handeln und investieren. Coinbase / GDAX ist eine der Hybriden, die sich ideal für Neulinge im Weltraum eignen.

- -

Weitere Informationen zu EdChain und zur Demokratisierung der Bildung finden Sie unter www.edchain.io.

Wir haben EdChain Telegram kurz vor dem ICO-Verkauf auf den Kanal gebracht. Erfahren Sie mit uns, wie wir Bildung demokratisieren und mit edcoin Geld verdienen können. https://t.me/edChain_io