Blockchain-Startups und traditionelle Startups. Was sind die Unterschiede?

Die Folgen der Dezentralisierung blockchain-basierter Kryptowährungen haben die Risikokapitalbranche wiederholt getroffen. Kurz gesagt - der traditionelle Risikokapitalsektor - BORING - ist eine sehr interessante Kryptotechnologiebranche.

Als Gründer traditioneller Startups bin ich momentan sehr an der Kraft der Blockchain interessiert und freue mich darauf, etwas über die Unterschiede für die frühen Start-up-Unternehmen zu erfahren und zu erfahren, was von diesem innovativen Verbrechen zu erwarten ist.

In erster Linie möchte ich der Blockchain-Community Menschen geben, die nicht wie die traditionelle Technologie-Community sind. Die Menschen hier sind bereit, Gründe zu finden, um die Welt zum Besseren zu verändern und leistungsstarke Lösungen zu schaffen. Es geht um Zusammenarbeit, Transparenz und gegenseitigen Dienst, um diese Änderungen umzusetzen. Wir brauchen die Massen und ich glaube, wir stehen an der Spitze von etwas Großem und Schönem.

Wie sollten wir also auf wichtige Unterschiede achten?

Return on Investment Time: Während der traditionelle Rendite-Horizont von VC innerhalb des 7–10-Jahres-Horizonts liegt, befinden wir uns derzeit am Anfang der Bewertung von Kryptowährungen, was bedeutet, dass die Liquidität der Erstinvestoren kürzer ist. Altersgruppe 1-5.

Eigentumsmodell: Traditionell erhalten Einkaufszentren Vorzugsaktien durch den Kauf von Privataktien. Mit den neuen Modellen können sie vom Startup ausgegebene Aktien und / oder Token / Kryptowährung kaufen.

Einführungsphasen: Angel, Seed, Early Late Stages sind die Trajektorien, die für traditionelle Startup-Investitionen bekannt sind. Es gibt noch eine weitere neue Entwicklungssprache: Mine-Before, Genesis, Start-up-Kryptowährungsangebot (ICO), Börsennotierung oder privater Verkauf von Kryptowährungen direkt vom Unternehmen.

Geschäftsmodell: Traditionelle Startups konzentrieren sich normalerweise auf die Entwicklung und den Verkauf von konkreten Produkten oder Dienstleistungen. Blockchain-basierte Startups haben möglicherweise ein Produkt / eine Dienstleistung als Teil ihrer Produktion, aber ihr Erfolg ist der beste, weil sie mit ihrem eigenen Geld oder ihren eigenen Token selbstständig sind. bei der Schaffung einer Kreislaufwirtschaft, die produziert. Ein Transaktionszyklus zwischen dem Finden und Konsumieren dieser Token in ihrem Ökosystem.

Rechtliche Rahmenbedingungen: Startups kombinieren normalerweise eine andere traditionelle Methode mit einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) oder einem anderen zuständigen Gesellschaftsrecht. In der neuen Umgebung hätte LLC eine Open-Source-Technologie- / Protokollbasis erstellen können, aber sie könnten entweder Privateigentum auf oder neben dieser (wie IPFS und Filecoin) betreiben oder ein wertvolles Ökosystem um sie herum schaffen. (z.B. Ethereum). In extremen Fällen fungiert die Organisation als autonome Organisation, die nicht in einer Blockchain registriert und verteilt ist (z. B. BitNation).

Kommanditisten greifen ein: Institutionelle Personen mit hohem Einkommen, Family Offices und Risikokapitalfonds investieren in der Regel nur dann in ein traditionelles aufstrebendes Segment, wenn sie fortschrittlich, innovativ und vielversprechend sind. die Fähigkeit, freiwillige Beiträge auf der Grundlage strategischer Überlegungen zu leisten. Darüber hinaus könnte der neue Risikokapitalfonds angesichts der in mehreren Ländern der Welt bestehenden kostenlosen und umfangreichen Regeln für das Sammeln von Spenden auch ein Community-basiertes Anlegersegment anziehen.

Sparwährung: Zusätzlich zur Fiat-Währung kann der neue VC-Fonds auch Kryptowährung einführen, insbesondere aufgrund der Reibungsfunktionen, die für den Online-Empfang von Kryptowährung verfügbar sind. Es ist jedoch ratsam, diese Fonds sofort als Primärwährung in Anlageinstrumente umzuwandeln, um einen Rückgang des Kryptowährungswerts zu vermeiden und die Absicht von Währungsspekulationen auszuschließen, die außerhalb der Zuständigkeit des Unternehmens liegen. Kapitalfonds.

Marktansatz: Die besten Kandidaten für dieses neue Modell sind Blockchain-Startups, die absichtlich neue Geschäftsmodelle erstellen und bestehende nicht unterstützen. Der Grund dafür ist, dass diese neuen Geschäftsmodelle einen tragfähigeren Rahmen für die Schaffung innovativer Kreislaufwirtschaften, neuer Ökosysteme und neuer Werte darstellen, die für den Erfolg wesentlich sind.

Neue Technologien und vorhandene Systeme eignen sich hervorragend zum Starten von Projekten oder frühen Starts. Die Landschaft verändert sich rasant und wenn wir global wachsen, können wir in naher Zukunft eine neue Welt der Entdeckung sehen.

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen zur Zukunft des Lüftungsbaus: [email protected] oder https://www.linkedin.com/in/maz-%E2%9C%A8-cohen -329b4620 /

(Quelle: William Mushroom Blog)

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, schauen Sie ihn sich an und teilen Sie ihn mit anderen, damit sie stolpern können. Scrollen Sie nach unten, um weitere Hopfen-Themen und Neuigkeiten zu unserem Projekt zu lesen, und folgen Sie Metamorph.
Metamorph auf Facebook und Twitter