Angular vs. Vue.js- Eine praktische Vergleichsanleitung

Die moderne Frontend-Entwicklung hat sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert. Wenn ich als Front-End-Entwickler an eine moderne Front-End-Entwicklung denke, fallen mir drei vielversprechende Technologien ein, die die meisten von Ihnen meines Erachtens mit Leichtigkeit erraten können.

  1. Google's Angular
  2. Facebooks Reaktion
  3. Vue.js

Jedes von ihnen hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Was soll ich für mein nächstes Projekt verwenden, sollte es React oder Angular sein oder Vue.js ist eine sehr häufige Frage, die jeder Front-End-Programmierer im Kopf hat.

Aufgrund meiner Erfahrung schreibe ich diesen Blog, um zwei der größten Akteure auf dem Front-End-Entwicklungsmarkt zu vergleichen, nämlich Angular (der älteste unter den dreien) und Vue (der jüngste unter der gegebenen Kohorte), und werde es versuchen um herauszufinden, welche Antwort Sie für Ihr nächstes Projekt verwenden sollten. Wenn Sie einen Vergleich zwischen und React und Vue.js finden möchten, finden Sie ihn hier in diesem Blog.

Bevor wir eine Debatte über die Vor- und Nachteile dieser beiden Themen beginnen, wollen wir uns mit der Geschichte von Vue und Angular befassen.

Angular

Angular ist ein TypeScript-basiertes JavaScript-Framework. Angular wurde von Google entwickelt und wird von Google gewartet. Angular ist ein inkompatibler Nachfolger von AngularJS. Während AngularJS ursprünglich im Oktober 2010 veröffentlicht wurde und Angular im September 2016 als Version 2 eingeführt wurde.

Die Verwendung von Angular in der Web-Frontend-Entwicklung bietet zahlreiche Vorteile:

  • Es ist alles MVC

Die Kernidee von Model View Controller oder MVC besteht darin, eine Anwendung in drei logische Hauptkomponenten zu unterteilen. das Modell, die Ansicht und die Steuerung, um die Anwendungslogik von der Benutzerschnittstellenschicht zu isolieren.

  • Standardmäßige TypeScript-Unterstützung

TypeScript ist eine Obermenge von JavaScript mit Entwurfszeitunterstützung für Typensicherheit und Tooling. Durch die Verfügbarkeit von Typen ist der in TypeScript geschriebene Code weniger anfällig für Laufzeitfehler.

  • Im Besitz von Google

Unterstützt vom Technologieriesen Google. Gibt alle sechs Monate eine eckige neue Version.

  • Abhängigkeiten Injection

AngularJS verfügt über ein integriertes Subsystem für die Abhängigkeitsinjektion, das den Prozess des Komponententests vereinfacht.

Vue

Vue ist auch ein JavaScript-Framework, das erstmals im Februar 2014 von einem ehemaligen Google-Mitarbeiter, Evan You, veröffentlicht wurde. Vue ist das am schnellsten wachsende JS-Framework, insbesondere ohne die Unterstützung eines großen Unternehmens. Der Vue erbt die meisten guten Dinge sowohl von React als auch von Angular und wird daher von einigen Technikern als inoffizielles Kind von Angular und React angesehen.

Die Verwendung von Vue in der Web-Front-End-Entwicklung bietet mehrere Vorteile:

  • Es ist klein

Die Größe dieses Frameworks beträgt 18–21 KB und der Benutzer benötigt keine Zeit, um es herunterzuladen und zu verwenden. Dies bedeutet nicht, dass die Leistung beeinträchtigt wird. Tatsächlich übertrifft es alle umfangreichen Frameworks wie React.js, Angular.js und Ember.js.

  • Es ist relativ einfach

Persönlich bin ich ein großer Fan von Vue. Es ist sehr einfach zu lernen - tatsächlich konnte ich Vue in weniger als zwei Wochen in täglichen Entwicklungsaufgaben erlernen und anpassen.

  • Die Dokumentation von Vue ist lobenswert

Auch wenn es nicht von Milliarden-Dollar-Unternehmen wie Google oder FB unterstützt wird, hat es sich in kürzester Zeit weiterentwickelt und dafür gesorgt, dass die Aktualisierungen nicht so kompliziert sind, wie es bei einigen der Fall war der anderen marktbeherrschenden Namen.

  • Bietet viel Flexibilität

Es ermöglicht seinen Benutzern, ihre Vorlage in JavaScript-Dateien, HTML-Dateien und reinen JavaScript-Dateien unter Verwendung virtueller Knoten zu schreiben. Diese Flexibilität macht es auch für React-, Angular- oder andere JS-Entwickler nicht gerade einfach zu verstehen.

Vergleich

Hier einige wichtige Parameter, anhand derer wir Angular- und Vue-Frameworks vergleichen:

  • Wie ausgereift sind diese Frameworks?
  • Inwieweit sind sie mit den verschiedenen Anwendungsgrößen kompatibel?
  • Was ist mit der Lernkurve für jedes dieser Frameworks?
  • Wie entwickler- und entwicklungsfreundlich sind diese Frameworks?
  • Welche Leistung erwarten Sie von der Anwendung?
  • Wie können Sie Ihre Anwendung mit dem gewählten Framework strukturieren?
  • Wird dieses Framework wahrscheinlich Ihre Projektskalierbarkeit erfüllen?

Achtung, fertig, los!

1. Community und Popularität

Auf jeden Fall ist Angular bei großen Unternehmen beliebter. Es hat eine große Community und einen Back-Support von Google.

Auch Vue wächst schnell und hat in den letzten Jahren bei den Entwicklern große Zustimmung gefunden.

Es ist eine kleine Community und hat keine Unterstützung für große Unternehmen

Apropos Statistik-

Auf Github hat Angular> 41.000 Sterne und 730 Mitwirkende, und Vue hat fast 114.000 Sterne und nur 193 Mitwirkende.

Auf Github Stars, Geschichte für Angular, React und Vue, scheint Vue wieder einen sehr guten Trend zu haben. Laut bestof.js hat Angular durchschnittlich 37 Sterne und Vue 135 Sterne pro Tag erhalten.

Quelle: Mittel

2. Syntax und Codelänge

Bei der Arbeit an beiden Frameworks ist mir aufgefallen, dass Angular eine komplexere Syntax verwendet, während Vue aufgrund seiner einfachen Syntax einfach zu erlernen ist. Die Zeit, die ich aufgewendet habe, um einfache Dinge in Angular zu tun, ist mehr. Manchmal führt seine Komplexität oft zu Verwirrung.

Vue ist aufgrund seiner unkomplizierten Syntax leicht zu erlernen. Hier ist die Syntax ordentlich und sauber. Und aus dem Hintergrund von JavaScript ist es für mich ziemlich einfach, Vue zu lernen. Da Angular TypeScript verwendet (Verwendung von Dekoratoren und Injektoren), sollte man die Grundkenntnisse von TypeScript haben oder am OOPS-Konzept gearbeitet haben.

3. Struktur

Angular ist strukturierter und ausgefeilter. Es zwingt den Entwickler, alles auf übliche Weise zu tun. Vor allem große Unternehmensprojekte setzen Angular aufgrund seiner vordefinierten Struktur ein, die sicherstellt, dass jeder Entwickler dieselbe Architektur verwendet.

Vue ist flexibler und ermöglicht es dem Entwickler, das Projekt so zu strukturieren, wie Sie es möchten. Hiermit kann der Benutzer seine Vorlage in einer HTML- oder einer Javascript-Datei schreiben. Sie können Angular verwenden, wenn Sie TypeScript und OOPS bevorzugen. Darüber hinaus stellt Vue auch Typoskript für die Projektentwicklung zur Verfügung, es befinden sich jedoch nicht viele Bibliotheken darin.

4. Code-Skalierbarkeit

Wenn Sie eine massive Codebasis haben, ist Angular in Bezug auf die Code-Skalierbarkeit gut, da es als vollwertiges Framework den Entwickler dazu zwingt, Code in einer bestimmten Codestruktur zu entwickeln.

Auf der anderen Seite fehlt Vue.js eine Liste der besten Skalierungsmethoden. Es gibt keine spezifische Anwendungsstruktur, die auf Benutzer von Vue.js angewendet werden muss. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie über eine große Codebasis verfügen.

5. Eingebaute Bibliotheken

Da Vue neu ist, verfügt es über weniger Framework-spezifische Bibliotheken. Daher müssen Sie die meisten Bibliotheken von Drittanbietern explizit einbeziehen.

Angular verfügt über so viele Framework-spezifische Bibliotheken, und die meisten Bibliotheken sind bereits in Angular-CLI-Projekten enthalten.

Beispiel: Die Bibliothek wie RxJS ist in Angular CLI-Projekten integriert. In Vue müssen Sie jedoch andere Bibliotheken, einschließlich RxJS, explizit installieren, damit sie funktionieren.

Außerdem verfügt Angular über integrierte API-spezifische Bibliotheken, die der Entwickler nicht explizit installieren muss. Vue wird ohne API-spezifische Bibliothek geliefert und muss die AXIOS-Bibliothek explizit für API-Aufrufe verwenden.

6. Leistung

Die Verwendung des Virtual-DOM-Konzepts macht Vue im Vergleich zu Angular performanter.

Andererseits verwendet Angular Beobachter für das Rendern von Daten.

Beginnen wir mit Virtual DOM. Angenommen, Sie haben eine dynamische Tabelle mit n Zeilen.

Jetzt ändert sich etwas in der ersten Reihe. Die meisten Frameworks erstellen die gesamte Liste neu und rendern sie neu. Es ist n-mal mehr Arbeit als nötig, da wir nur die erste Zeile aktualisieren müssen.

Werfen wir keinen Blick darauf, wie sich das virtuelle DOM in dieser Situation verhält.

Vor jeder Aktualisierung wird die Kopie des DOM erstellt und mit dieser Kopie gearbeitet. Wenn das virtuelle DOM aktualisiert wurde, wird es mit der älteren Version verglichen, die vor der Aktualisierung erfasst wurde, und es werden Elemente gefunden, die aktualisiert werden müssen. Nach Überprüfung des Unterschieds werden im realen DOM nur die Teile aktualisiert, die geändert wurden.

7. Jenseits des Webs

Angular wird mit ionischem und nativem Skript für die Entwicklung mobiler Anwendungen geliefert. Vue ist die beste Wahl für Entwickler, die Spaß an nativer mobiler Entwicklung mit Alibaba Weex und Vue-Native haben, aber all dies ist im Vergleich zu Ionic ziemlich neu.

Mit keinem dieser mobilen Frameworks können sie jedoch die Leistung von React Native erreichen.

Zusammenfassung

Vue.js ist ein sehr leichtes und einfach zu erlernendes Framework, mit dem Sie auf Ihre Art atemberaubende Anwendungen erstellen können. Es ist unter Entwicklern nicht so bekannt wie Angular (wird von Google gepflegt), sorgt aber mit Sicherheit für große Wellen des Wandels. Sie wissen es vielleicht nicht, aber die Laravel-Community hat es auch als eines ihrer bevorzugten Front-End-Frameworks angesehen. Angular ist ein ausgereiftes Framework und verfügt über mehrere sofort einsatzbereite Tools. Sie können anhand der folgenden Eckpunkte entscheiden, was Sie wählen möchten:

Wenn Sie sich immer noch nicht entscheiden können, lernen Sie zuerst Vue und dann Angular.

Wir bei Systango haben eine Kohorte von erfahrenen Front-End- und Full-Stack-Entwicklern, die alle geschickt darin sind, alles glatt und scharf zu gestalten. Wir verwenden alle Spitzentechnologien, einschließlich React, Angular und Vue.js, um ein leistungsfähiges und nahtloses Online-Erlebnis zu ermöglichen.

Besprechen Sie Ihr nächstes Projekt - wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Systango Technologies veröffentlicht.